April


Ackerhellerkraut - Thlaspi arvensis

 

Blütezeit: April bis Juni

 

  • darf im Gehege kultiviert werden
  • wird sehr gerne gefressen

Ackersenf - Sinapsis arvensis

 

Blütezeit: April bis Oktober

 

  • darf im Gehege kultiviert werden
  • enthält Senfölglycoside, deswegen nur mäßig verfüttern

Löwenzahn - Taraxacum

 

Blütezeit: Anfang April bis zweite Hälfte Juni

 

  • darf im Gehege kultiviert werden
  • sehr begehrte Futterpflanze

Wiesenschaumkraut - Cardamine pratensis

 

Blütezeit: Anfang April bis zweite Hälfte Juni

 

  • wächst auf feuchten Wiesen, Bachrändern
  • darf gefressen werden

Kriechender Günsel - Ajuga reptans

 

Blütezeit: Anfang April bis Ende Juli

 

  • darf im Gehege kultiviert werden
  • wird  nicht immer gern gefressen

Raps - Brassica napus

 

Blütezeit: zweite Hälfte April bis Anfang Juni

 

  • kann im Gehege kultiviert werden
  • sollte nicht häufig gefüttert werden
  • bitte nicht vom Acker entnehmen, meist stark gespritzt
  • sehr gutes Nektar und Pollenangebot für die Bienen

Ackerwinde - Convolvulus arvensis

 

Blütezeit: April bis Oktober

 

  • darf im Gehege kultiviert werden
  • die Blüten sind absoluter Leckerbissen für die Schildkröten
  • auch die Blätter werden sehr gerne gefressen
  • die Stängel werden verschmäht

Knoblauchrauke - Alliaria petiolata

 

Blütezeit: April bis Juli

 

  • darf im Gehege kultiviert werden
  • wächst aber gerne im Schatten