Patenschaften / Gnadenhof

Sie kamen als Notfall der unterschiedlichsten Art zu mir.

Nach der Quarantäne und manchmal auch nach einer aufwändigen Behandlung sollten sie eigentlich vermittelt werden.

Aber keiner wollte sie mehr haben. Nicht nur Äußerlichkeiten waren hierzu der Anlass. Nein, meist sind es Krankheiten, die die neuen Interessenten abschreckten. Zunehmend schwieriger wird es nun auch z. B männliche Europäische Landschildkröten zu vermitteln oder Schildkröten ohne gültige Papiere.

 

Nun  werden sie ihr Leben hier verbringen und gemeinsam mit mir alt werden.

 

Vielleicht möchten Sie auch helfen und können leider kein Tier bei sich aufnehmen. Mit einer Patenschaft können sie die Arbeit hier unterstützen und helfen die Kosten zu decken.

Sie erhalten eine Patenschaftsurkunde mit dem Namen der Patenschildkröte, einem Foto und einer Beschreibung der Lebensgeschichte. Natürlich bekommen Sie auch die Möglichkeit Ihre Patenschildkröte zu besuchen.

Sie können selbst die Dauer der Patenschaft bestimmen. Wir verwenden kein Bankeinzugsverfahren, sondern Sie können die Überweisung selbst regeln, z. B. mit einem Dauerauftrag und somit auch jederzeit wieder beenden.

Die Höhe der Patenschaft ist flexibel und kann z. B. bei Kindern auch nur 5€ im Monat betragen.

Die folgenden Schildkröten stehen Ihnen zur Verfügung um eine Patenschaft zu übernehmen. Melden Sie sich einfach und wir besprechen alles Weitere! Sie sind herzlich eingeladen vorbeizukommen und persönlich Ihr Patenschaftstier auszusuchen und jederzeit zu besuchen.

Ein Danke schon im Voraus sagen die Schildkröten!


1.0 Breitrandschildkröte - Testudo marginata

Name: Korbinian

Er hat einen stark deformierten Panzer und einen Knickschwanz.

 

Korbinian hat eine Patin gefunden!


0.1 Griechische Landschildkröte - Testudo hermanni

Name: Frieda

Frieda kam vor einigen Jahren als Fundtier zu uns. Vermutlich hat sie alleine gelebt, denn sie hatte große Probleme sich in der Gruppe einzufügen.


0.1 Griechische Landschildkröte - Testudo hermanni boettgeri

Name: Jule

Jule wurde vor vielen Jahren aus dem ersten Stock eines Hauses geworfen. Ihr Rückenpanzer war zertrümmert. Die Finderin kümmerte sich um das verletzte Tier. Dort blieb sie viele Jahre. Die Halterin hatte sie altersbedingt abgegeben.  Jule hatte große Schwierigkeiten sich umzustellen. Nach einigen Jahren ist sie nun hier angekommen.


1.0 Griechische Landschildkröte - Testudo hermanni

Name: Max

Max ist ein kleines hübsches Männchen, welches mit Jule zusammen altersbedingt abgegeben wurde. Er ist sehr aktiv.

Die bisherige Halterin hat sich gewünscht, dass er hier bleibt.