Im Folgenden möchte ich auf einige Unterscheidungs-merkmale der verschiedenen Arten eingehen.

Die Bestimmung ist auch für Kenner nicht immer ganz einfach.

 

Wenn Sie Ihre Schildkröte kaufen, dann steht auf der EU-Bescheinigung die Art die sie erwerben. Nicht immer ist aber die Unterart erwähnt. Bitte fragen Sie deshalb beim Kauf gleich beim Züchter nach, um welche Unterart es sich handelt.

Die Unterartbestimmung ist wichtig, um bei einer evtl. späteren Zucht Mischlinge zu vermeiden. Zudem unterscheiden sich die Haltungsbedingungen bei einigen Unterarten gravierend. So hält z. B. bei den Maurischen Schildkröten nur die Unterart Testudo graeca ibera eine Winterstarre.

 

Auf den nächsten Seiten möchte ich Ihnen einige Schildkrötenarten vorstellen.