Pantherschildkröte

Geochelone pardalis

In der Regel  werden zwei Unterarten unterschieden Geochelone pardalis pardalis und Geochelone pardalis babcocki. Schildkröten aus Somalia sind sehr viel größer als die beiden benannten Unterarten. Sie unterscheiden sich demnach aufgrund ihrer geographischen Herkunft.

Der Name begründet sich in der fleckigen Zeichung der Pantherschildkröten.

Pardalis (Lateinisch) bedeutet Panther

 

 

Geochelone pardalis pardalis (Bell, 1828)

Südafrikanische Pantherschildkröte

Geochelone pardalis babcocki (Loveridge, 1935)

Ostafrikanische Pantherschildkröte

Artbeschreibung

Auffällig ist bei den Pantherschildkröten der hoch aufgewölbte Panzer.

Die Grundfärbung reicht von fast weiß über hell- oder rötlichbraun. Übersät mit dunkelbraunen oder schwarzen Flecken, die zu dem typischen Panthermuster führen. Je älter die Tiere umso mehr verwischt die Zeichnung.

Pantherschildkröten haben keinen Hornnagel an der Schwanzspitze. An den Vorderbeinen befinden sich fünf Krallen und an den Hinterbeinen sind vier Krallen.

Jungtiere sind sehr kontrastreich gefärbt. Diese klaren Abgrenzungen verwischen mit zunehmendem Alter immer mehr.

In diesem jungen Alter lassen sich Jungtiere der beiden Unterarten noch klar unterscheiden. Die Südafrikanische Pantherschildkröte hat meist zwei bis zu vier Punkten auf dem Wirbelschild. Hingegen die ostafrikanische Art hat nur einen oder gar keinen Punkt. Diese ist auch deutlich hochrückiger, als die südafrikanische Unterart.

Die Größen- und Gewichtsunterschiede bei den Pantherschildkröten sind enorm. Es gibt Ausnahmeexemplare über 50 kg,  jedoch ist ein Gewicht von ca 10 kg deutlich realistischer. Nichtsdestotrotz gibt er durchaus Schildkröten, die 20 kg auf die Waage bringen.

Geschlechtsunterscheidung

Männchen besitzen einen deutlich dickeren und längeren Schwanz. Der Bauchpanzer ist meist, nicht immer, konkav. Bei Weibchen ist der Bauchpanzer immer ganz gerade und nicht gebogen. Die Panzeröffnung hinten am Schwanz ist bei Männchen deutlich enger als bei den Weibchen.