Wegwarte

 

Wuchshöhe:  20 – 100 cm

Blütezeit: Juli - September

Blütenfarbe: hellblau

Standort(Licht): vollsonnig

Standort (Boden): trocken, nährstoffreich

Keimdauer: 1 – 2 Wochen

Keimtemperatur:  18 °C

Keimverhalten: Normalkeimer

Aussaat: Im März vorziehen; wenn die Pflänzchen 5 cm groß sind, können sie vereinzelt werden

oder im April direkt ins Freiland aussäen, ca 2 cm tief und mit einem Abstand von 10 cm, Reihennabstand ca 20 cm

lockeren Boden, damit die Feuchtigkeit ablaufen kann, Wegwarten mögen keine Nässe

Tipps:

·       Besonders schön dazu sehen noch Mohn und Schafgarbe aus.

·       Wegwarten öffnen ihre Blüten am Morgen und gegen Nachmittag schließen sie sie. Häufig  

        sterben sie dann ab (eintägige Blüte)

·       Wegwarten benötigen in der Regel keinen zusätzlichen Dünger.

·       Vermehrt sich sehr reichhaltig. Falls dies verhindert werden soll: verwelkte Blüten abschneiden,

         bevor sie aussamen.

·       Im Herbst bodennah zurückschneiden. Wegwarte ist bis zu -40 Grad frosthart, von daher ist ein

        Winterschutz nicht nötig.